Kardinalspalast

Der Palais-Cardinal ist der noch immer unvollendete Wohnsitz von Kardinal Richelieu in Paris.

Die Anlage umfasst unter anderem ein noch im Bau befindliches Theater und den persönlichen Garten des Kardinals. Seit Richelieu den Palast bezogen hat, zieht es auch immer mehr wohlhabende Pariser in das direkte Umfeld. Nicht alle davon sind Adlige, auch mehr und mehr reiche Bourgeois beziehen die umliegenden Villen.

Die Baracken der Kardinalsgarde befinden sich direkt neben dem Palast.

Kardinalspalast

Régime Diabolique Andi_SL